Bildschirmfoto 2013-09-17 um 00.11.24

In diesem Buch untersucht Andrea Bauer die vordergründig einfache Frage nach der Rolle des Vertrauens in der Entwicklung und Etablierung von Mobile Payment Diensten. Die Verbreitung von neuen Zahlungsmitteln war stets mit der Bedingung der Vertrauenswürdigkeit verbunden. Selbst wenn sich die Form des Geldtransfers in der Vergangenheit mehrfach änderte (z.B. Kaurischnecken, Steine, Münzen, Papierscheine, Plastikkarten oder elektronische Ziffern), so blieb doch die Forderung nach seiner Vertrauenswürdigkeit stets bestehen.

Was Vertrauen genau ist, welche Funktion Vertrauen in der Nutzung von technischen Lösungen übernimmt und welche besonderen Aspekte und Determinanten gerade bei mobilen Bezahldiensten entscheidend sind, analysiert Andrea Bauer in der vorliegenden Arbeit.

>Bestellen (Amazon)